WM Kampf 09-2008

Zu diesem WM-Kampf, der im Rahmen der Steko´s Fight Night am 27.09.08 in München stattfand, gibt es nicht viel zu sagen. Meine eigentliche Gegnerin musste den Kampf zwei Tage vorher krankheitsbedingt absagen, so dass mir als neue Gegnerin Raquel Gaspar gegenüberstand. Die junge Portugiesin konnte keinerlei Akzente setzen und in Runde 4 wurde das ungleiche Duell vom Kampfrichter abgebrochen. Obwohl ich klar überlegen war, konnte ich mit diesem Kampf keineswegs zufrieden sein, weil ich kaum zu einer klaren Linie gefunden und mich von dem unkonventionellen Stil der Gegnerin habe irritieren lassen.